BackgroundImages
BackgroundImages

Engagement

RPA Engagement.

Als heimisches Unternehmen sind wir uns der Verantwortung für unser Engagement in der Region bewusst. Die Unterstützung von Sport, Kultur und soziales Engagement ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

Jahr 2016

Im Jahr 2016 sind wir Sponsor des Hessentages 2016 in Herborn.

 

 Hessentag2016 Logo

 

 

Zudem haben wir u.a. für folgende soziale und kulturelle Einrichtungen mehr als € 10.000,00 bereitgestellt:

  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft HSG Wetzlar
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft TV Hüttenberg
  • u.a.

 

Jahr 2015

Im Jahr 2015 haben wir u.a. für folgende soziale und kulturelle Einrichtungen mehr als € 10.000,00 bereitgestellt:

  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft HSG Wetzlar
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft TV Hüttenberg
  • u.a.

 

Jahr 2014

Im Jahr 2014 haben wir u.a. für folgende soziale und kulturelle Einrichtungen mehr als € 10.000,00 bereitgestellt:

  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft HSG Wetzlar
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft TV Hüttenberg
  • Sponsoring Rollstuhlbasketball-Bundesligamannschaft RSV Lahn-Dill
  • SOS Kinderdorf Weltweit (€ 120,00)
  • Sportverein 1920 Herborn e.V. (€ 500,00)
  • Pferdesportverein Fairplay 4 Horses (€ 600,00)
  • Aloisiuskolleg Flutlichtanlage (€ 300,00)
  • Boxteam Lahn e.V. (€ 500,00)
  • AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. (€ 50,00)
  • Gegen unseren Willen e.V. (€ 300,00)
  • SSC Juno Burg (€ 200,00)
  • Ärzte ohne Grenzen (€ 300,00)
  • Verein zur Förderung des Breiten- und Frezeitsports e.V. Wetzlar (€ 30,00)

 

Jahr 2013

Im Jahr 2013 haben wir u.a. für folgende soziale und kulturelle Einrichtungen mehr als € 10.000,00 bereitgestellt:

  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft HSG Wetzlar
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft TV Hüttenberg
  • Sponsoring Rollstuhlbasketball-Bundesligamannschaft RSV Lahn-Dill
  • SOS Kinderdorf Weltweit (€ 120,00)
  • Sportverein 1920 Herborn e.V. (€ 500,00)
  • Pferdesportverein Fairplay 4 Horses (€ 600,00)
  • Aloisiuskolleg, Flutlichtanlage (€ 300,00)
  • Sportgemeinde „Eintracht 05“ e.V. Wetzlar (€ 480,00)

Jahr 2012

Im Jahr 2012 haben wir u.a. für folgende soziale und kulturelle Einrichtungen mehr als € 10.000,00 bereitgestellt:

  • Förderverein Astrid-Lindgren-Schule Oberndorf e.V. (€ 250,00)
  • Förderverein des Kindergartens Oberndorf e.V. (€ 250,00)
  • Verein Herborner Heimatspiele e.V. (€ 250,00)
  • Förderverein Lotteschule e.V. (€ 500,00)
  • Luftsportgruppe Breitscheid-Haiger e.V. (€ 1.000,00)
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft HSG Wetzlar
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft TV Hüttenberg
  • Sponsoring Rollstuhlbasketball-Bundesligamannschaft RSV Lahn-Dill

Jahr 2011

Im Jahr 2011 haben wir u.a. für folgende soziale und kulturelle Einrichtungen mehr als € 10.000,00 bereitgestellt:

  • Projekt zur Unterstützung von Kindern in Japan, die infolge des verheerenden Erdbebenunglücks ihre Eltern verloren haben.
  • Vogelpark Herborn.
  • Lotteschule Wetzlar.
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft HSG Wetzlar
  • Sponsoring Handball-Bundesligamannschaft TV Hüttenberg
  • Sponsoring Rollstuhlbasketball-Bundesligamannschaft RSV Lahn-Dill

Jahr 2010

Professionelle Beratung für den Handballsportler!   Text: Professionelle Beratung
Kanzlei Ruhmann Peters Altmeyer ist Partnerkanzlei von GOAL Deutschland e.V.

GOAL

RPA als Team-Partner der HSG Wetzlar

Logo HSG Wetzlar

RPA übernimmt beim TV 05/07 Hüttenberg Spielerpatenschaft für Sebastian Weber

"Er wird unser Team bereichern"

Trainer Jan Gorr freut sich über Sebastian Webers Wechsel zum TV Hüttenberg

Der TV Hüttenberg hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach. Wie diese Zeitung bereits vor sechs Wochen exklusiv berichtete, wird Sebastian Weber künftig am Kreis des Handball-Zweitligisten spielen.

"Er wird unsere Mannschaft bereichern", freute sich gestern bei der Vorstellung TVH-Trainer Jan Gorr in der mit einem Poster von Sven-Sören Christophersen vom benachbarten Erstliga-Rivalen HSG Wetzlar im Foyer werbenden Anwaltskanzlei "Ruhmann, Peters, Altmeyer" über den Wechsel des 23-Jährigen, der bei den Grün-Weißen keine Rolle mehr spielte.

Vertrag über zwei Jahre

Sebastian Weber hat in Hüttenberg einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet und freut sich auf seine neue Aufgabe: "Zum einen ist es für mich sportlich reizvoll, in der kommenden Saison mit dem TVH die Qualifikation für die eingleisige zweite Liga zu schaffen, zum anderen bietet mir der Verein eine berufliche Chance, denn ich werde eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich beginnen", so der in Dutenhofen wohnende Kreisläufer, den zuletzt eine Knieverletzung zurückgeworfen hatte. Hinter Giorgos Chalkidis und Gregor Werum war Weber nur noch die Nummer drei am HSG-Kreis.

Beim TV Hüttenberg trifft Sebastian Weber auf seinen ehemaligen Trainer Jan Gorr, mit dem er 2002 in Dutenhofen Deutscher B-Jugend-Meister wurde und der ihn auch im HSG-Juniorteam in der Oberliga coachte. Der 1,90 m große Weber wird ein Kreisläufer-Duo mit Abiturient Mario Fernandes bilden, denn Arne Rigterink und Christian Stelzenbach werden den TV Hüttenberg verlassen. "Wir hatten unkomplizierte Gespräche mit Sebastian Weber", erklärte Martin Volk vom TVH-Marketing. Und Manager Lothar Weber ergänzte: "Das nächste Jahr in der zweiten Liga wird eine harte Nuss. Ich bin froh, dass sich Sebastian Weber für uns entschieden hat."

WNZ vom 07.04.2010

Jahr 2009

Ruhmann Peters Altmeyer ist eine "Notinsel" für Kinder.

Was ist eine "Notinsel" ?

Mit dem Projekt Notinsel wurde eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe bekommen. Vereinfacht gesagt: Wenn sich Kinder in der Stadt befinden und in irgendeiner Form bedrängt werden oder Probleme haben, können sie in einer "Notinsel" um Hilfe bitten. "Notinseln" sind alle Geschäfte, die einen entsprechenden Aufkleber im Eingangsbereich haben. Viele Geschäfte verfügen bereits über einen solchen Aufkleber und Kinder lernen die Bedeutung der "Notinseln" in der Schule. In diesem Rahmen ist unsere Kanzlei ab heute eine "Notinsel".

Logo Notinsel

 

Jahr 2008

Unsere Weihnachtskarten wurden von Grundschülern der Lotte-Schule Wetzlar sowie der Grundschule Werdorf mit großem Eifer individuell gestaltet. Wir haben uns bei den „kleinen Künstlern“ mit einer Zahlung von € 500,00 für die Erweiterung der Schülerbibliothek sowie von € 150,00 für die Klassenkasse bedankt.

Im Jahr 2008 haben wir zudem der Kinder- und Jugendabteilung des Fußballvereins SSC Juno Burg 1921. e.V. (http://www.ssc-juno-burg.de)
€ 700,00 für den Kauf von Trikots und Fußbällen zur Verfügung gestellt.

Dem Vogelpark Herborn (http://www.vogelpark-herborn.de) haben wir für den Kauf eines Kängurus den Kaufpreis von € 500,00 gespendet.

 

Jahr 2007

Im kulturellen Bereich der Dillenburger Kirche hat RPA eine Orgelpfeiffe im Wert von € 600,00 gestiftet.

Weiterhin haben wir mit der „Kindertafel Wetzlar“ bedürftigen Kindern und Jugendlichen eine Spende in Höhe von € 1.000,00 zukommen lassen.